NEWS
Hunnen haben gewählt
Mit rund eineinhalb Jahren - Corona bedingter - Verzögerung fanden die Vorstandswahlen der I. Hornpötter Hunnenhorde Siegburg-Zange 2001 e.V. statt.
Der bisherige Vorstand scheint gute Arbeit geleistet zu haben, denn fast alle Mitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. So wurde Jörg Unterberg wieder zum Vorsitzenden der Hunnen gewählt. Als Geschäftsführer, und damit neu im Amt, fiel die Wahl auf Heinz Müller, schon seit vielen Jahren engagiertes Mitglied der Horde. Er löst Rainer Kurth nach fünfeinhalb Jahren ab, der für das Amt nicht mehr zur Verfügung stand. Schatzmeisterin bleibt Gudrun Grabowski; stellvertretender Schatzmeister ist nach wie vor Dietmar Lang. Weiterhin als Pressesprecherin und Protokollführerin wurde Astrid Torsy bestätigt. Jörg Hofsümmer und Ines Hocke stehen den Mitgliedern als Beiräte zur Seite; damit wurde Jörg Hofsümmer wieder-, und Ines Hocke, die bereits bis vor einigen Jahren dieses Amt bekleidete, neu gewählt. Zeugwart bleibt weiterhin Jörg Pippers. Die Kassenprüfung wird wieder von Reinhild Pippers und Dagmar Sander übernommen.
„Wir haben eine Menge Pläne,“ so Jörg Unterberg, „und wir hoffen, dass uns nicht wieder irgendwelche Naturkatastrophen einen Strich durch die Rechnung machen.“ Auf der To-Do-Liste der Hunnenhorde steht unter anderem auch das Hunnenlager, das situationsbedingt allerdings voraussichtlich erst im nächsten Jahr wieder statt finden wird.
Astrid Torsy 22.04.22

 

 

Zur Info

 

                   Unser Keller ist wieder am

 

20. Mai 2022 ab 20 Uhr

 

 geöffnet

 

 


Mit hunnischen Grüßen

 

 

 

Der Vorstand der I.Hornpötter Hunnenhorde

 

 

I. Hornpötter Hunnenhorde 2001
Siegburg-Zange e. V.